Reisebüro-Bereich

Reisebüro Bereich Reiseschutz

Reiseschutz

Im Überschwang der Urlaubsplanung möchten viele Reisende sich die Vorfreude nicht durch "Schwarzmalerei" trüben lassen und setzen sich nur ungern mit dem Thema Reiseschutz auseinander. Die Kosten, die allerdings entstehen können, wenn man im Ausland auf medizinische Versorgung angewiesen ist oder einen Krankenrücktransport in Anspruch nehmen muss, werden oft völlig unterschätzt. Wir raten deshalb dazu, die schönste Zeit des Jahres abzusichern und den entsprechenden Reiseschutz zu seiner Wikinger-Reise hinzu zu buchen. Wir informieren transparent und ohne Kleingedrucktes, was der Wikinger-Reiseschutz zu bieten hat.

Unsere Leistungen

Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung

  • Mitreisende Kinder oder Eltern, Lebensgefährten, Schwiegereltern oder -kinder sowie Adoptivkinder und -eltern, Tanten, Onkel, Nichten und Neffen, Betreuungspersonen für Kinder und Pflegebedürftige können bei Krankheit den Versicherungsfall auslösen.
  • Verspätungsschutz bei Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Schutz bei verspätet ausgeliefertem Gepäck.
  • Schaden am Eigentum ist versichert.
  • Telefonische Stornoberatung für den Fall der Fälle.

Reisekrankenversicherung

  • Keine Begrenzung der Leistungsdauer.
  • Keine Begrenzung der Leistungshöhe.
  • Wer transportfähig ist und es wünscht wird zurück geholt; auch wenn vor Ort behandelt werden könnte.
  • Gebirgstrekking ist zuschlagfrei versichert.
  • Eine Nummer für alle Notfälle.

Informationen zu Leistungen, Preisen und Buchungsfristen findet ihr hier.

Abschlussfrist (Einmalreisen):

  • Wikinger Reiserücktritts-Versicherung und Wikinger-Reiseschutz-Paket:
    Sofort bei Buchung der Reise, spätestens jedoch 30 Tage vor planmäßigem Reisebeginn. Bei Buchung innerhalb von 30 Tage vor Reisebeginn ist der Versicherungsabschluss nur am Buchungstag, spätestens innerhalb der nächsten drei Werktage, möglich.
  • Wikinger-Fahrrad-Schutz:
    Der Abschluss ist bis eine Woche vor Reisebeginn möglich.

Produktinformationsblatt als PDF

Konditionen als PDF

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen steht euch die Agentur­betreuung unter der Tel. +49 (0)2331 904 708 oder per E-Mail gerne zur Verfügung.

Der Welt etwas zurückzugeben, ist für uns eine besondere Herzensangelegenheit!

Mit jeder Reise unterstützt du auch die Georg-Kraus-Stiftung und damit Projekte zur Entwicklungshilfe und zum Klimaschutz.
Ein Blick auf die Förderschwerpunkte gibt einen Einblick in unsere jährlichen Erfolge (hier dargestellt für 2019).

Frauenförderung

380

Frauen erhalten Förderung zum Aufbau einer Selbstständigkeit.

Hungerhilfe

1.300

regelmäßige Mahlzeiten für Kindergarten- und Schulkinder.

Bildung

1.850

Schul- und Ausbildungsplätze für Kinder und Jugendliche.

Klimaschutz

32.000

Tonnen CO2 -Einsparung durch den Bau von Lehmöfen.

Nach oben
meinwikinger